Ein Hoch auf uns're Fassbier-Kultur!

Trennlinie Symbol

A frisch 'zapftes Puntigamer ist etwas ganz Besonderes.
Das hat nicht nur einen, sondern mehrere gute Gründe.

Da ist einmal der Wirt, der – auch wenn’s im Wirtshaus stressig zugeht – sich immer die Zeit nimmt, mit Sorgfalt und Augenmaß das perfekte Krügerl zu zapfen. Die Gäste wissen das zu schätzen. Und nicken deshalb nicht selten dem Wirten anerkennend zu, wenn sie von ihm ihr frisch ‘zapftes Puntigamer serviert bekommen.

Die Geselligkeit spielt natürlich auch eine große Rolle. Denn so a frisch ‘zapftes Puntigamer trinkt man meist in gemeinsamer Runde mit Freunden und Bekannten (und zu später Stund’ manchmal auch mit’m Wirten). Und da merkt man: Mit einem frisch ‘zapften Puntigamer macht’s Anstoßen gleich nu mehr a Freud’.

Und dann erst das Fassbier selbst! Nicht nur der „bierige“ Geschmack spricht dafür, sondern noch viele weitere Gründe. Und die hamma euch alle untenstehend zammg’fasst, und zwar unter dem Motto:

Unfassbare Fassl-Fakten!

Frisch ‘zapft ist unser Puntigamer:

  • schaumiger!
  • wohltemperiert!
  • hochqualitativ!
  • süffiger!

Unfassbare Fassl-Fakten:

Fakt Nr. 1:

Beim Fassbier entsteht a ganz a b’sonderer Schaum.

Auf die richtige Technik kommt’s an: Denn durch das fachgerechte Ausschenken des Wirten entsteht beim Fassbier a b’sonders feinporige Schaumkrone. Das sieht man und des schmeckt man!

Fakt Nr. 2:

Bier ist im Fassl besonders gut aufg’hoben.

Die perfekte Zapfanlage macht’s möglich: Dadurch kommt unser Puntigamer mit einer Temperatur von 6 bis 8° aus’m Fassl. So schmeckt‘s immer wie direkt aus’m Brauhaus-Keller.

Fakt Nr. 3:

Bier ist im Fassl besonders gut aufg’hoben.

Im Fassl kommt unser Bier nämlich nicht mit Licht oder Luft in Berührung. Klar, dass sich des positiv auf die Bierqualität auswirkt.

Fakt Nr. 4:

Fassbier ist süffiger.

Im Fassl wird das CO2 besser gebunden als in der Flasch’n. Dadurch und durch das fachgerechte Ausschenken des Wirten is‘ a Fassbier im Krügerl besonders mild und so gut trinkbar!

Na, hamma euch auf'n G'schmack bracht?
Dann schaut's gleich zu eurem Wirt'n
auf a frisch 'zapftes Puntigamer.
Prost!

Trennlinie Symbol

Fassbier auch z’Haus!

Und wenn ihr auch daheim nie auf a frisch ‘zapftes Puntigamer verzichten möchtet (ohne jetzt gleich a 50-Liter-Fassl nach Hause rollen zu müssen), dann hamma zwei Tipps für euch: die SUB Heimzapfanlage und die Blade Heimzapfanlage!

 

Die SUB Heimzapfanlage

  • mit handlichen 2 l Puntigamer Torps-Fässern (im Handel erhältlich)
  • kühlt das Bier auf bis zu 2° C runter
  • bleibt bis zu 15 Tage lang frisch

Gleich bestellen und genießen: de.the-sub.com/de

 

 

Die Blade Heimzapfanlage

  • erstmals für Privatpersonen zu kaufen
  • einstecken, einschalten – und fertig!
  • bleibt bis zu 30 Tage lang frisch
  • benötigt kaum Platz 

Gleich bestellen und genießen: at.blade.shop/