Sechzehn samma?
oder

Indem Du dieses Formular abschickst, stimmst Du den Privatsphäreeinstelllungen und der Cookierichtlinien dieser Website zu. Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinie

Unsere Braukunst

Trennlinie Symbol
Wasser, Hopfen und Gerstenmalz.

Die Güte der einzelnen Rohstoffe ist neben der Braukunst das Geheimnis guten Bieres.
So entsteht ein einzigartiger Biergenuss:

Das ist unser Puntigamer.

Unser Brauprozess

Trennlinie Symbol

Was steckt drin im Punti

Für vollmundig steirischen Genuss brauchen wir nur die besten Rohstoffe. Was anderes kommt uns nicht ins Bier.

Der Hopfen

Hier wird die herbe Note vergeb’n.
Wir verarbeiten rund 150 Tonnen Rohhopfen pro Jahr. Die Hopfenstaude erreicht eine Höhe von bis zu 6 Metern. Übrigens werden nur die weiblichen Pflanzen kultiviert. Entspricht zwar nicht ganz dem Gleichbehandlungsgrundsatz, ist aber gut für den Geschmack.

Die Braugerste

Seit 11.000 Jahren bewährt:
das Gerstengetreide.

Unsere Gerste hat’s gern sommerlich. In Puntigam verwenden wir bevorzugt eine zweizeilige Sommergerste, die überwiegend aus dem Marchfeld stammt und in Graz vermälzt wird. Je nach Geschmack und Stärke des Bieres verwenden wir helle, dunkle oder Karamellmalze.

Die Hefe

Uns’re kleinsten Helfer.
Was lange gärt, wird richtig gut. Umgefüllt in riesige Edelstahltanks geben wir der Würze nun Hefe hinzu. Durch ihren Stoffwechsel wandelt die Hefe Malzzucker in Alkohol und CO2 um. Ein Teil der zugegebenen Hefe wird für den Gärprozess wiederverwendet, der Überschuss dient als hochwertiges Futtermittel in der Landwirtschaft.

Das Wasser

Die g’sunde Basis für unser Bier.
Bei unserem Wasser handelt es sich um 20.000 Jahre altes Heilwasser aus drei Tiefwasserbrunnen der Herrgottwiesquelle.
Das Thermalwasser wird aus bis zu 300m Tiefe emporgeleitet und verfügt über wertvolle Mineralien.

Für uns selbstverständlich:
Wir produzieren nachhaltig

Es ist uns vor allem wichtig, unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten und „grün“ zu produzieren. So werden etwa unsere Braureste im Sinne der Kreislaufwirtschaft als Futtermittel bzw. als Düngemittel in der Landwirtschaft verwendet. Wir tragen auch Verantwortung für unsere Mitarbeiter: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Arbeitssicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter stehen für uns an oberster Stelle.

Brauquartier - Wärme aus Bier

Seit Februar 2018 versorgt die Brauerei Puntigam gemeinsam mit der Kelag 2000 Personen mit Wärme.

Schau amoi

Puntigamer Saisonspezialitäten

A guat’s Bier hat immer Saison. Und deshalb gibt es seit Ende August 2018 die neuen Puntigamer Saisonspezialitäten – passend zur Jahreszeit, aber immer streng limitiert.

 

Schau amoi

Die Steirer-Regeln!

So san wir Steirer!

Unsere neue Werbekampagne schmückt das Land: die „Steirer-Regeln“! Sie zeigen, wie wir Steirer so san und was uns zu so besond’ren Menschen macht.

Schau amoi